• Ausblick auf das Kalalau Valley auf KauaiAusblick auf das Kalalau Valley auf Kauai
  • Märchenwald am Alakai Swamp Trail auf KauaiMärchenwald am Alakai Swamp Trail auf Kauai
  • Auf dem Alakai Swamp Trail auf KauaiAuf dem Alakai Swamp Trail auf Kauai
  • Auf dem Alakai Swamp Trail auf KauaiAuf dem Alakai Swamp Trail auf Kauai

Informieren Sie sich zuerst am Besucherzentrum an der Zufahrtsstraße zum Koke'e State Park auf Kauai, ob Sie den Alakai Swamp Trail an dem Tag wandern können, denn wegen Regenfalls ist er manchmal zu matschig. Fahren Sie dann weiter zum Kalalau Lookout, bei dem Sie Ihr Auto abstellen können. Gönnen Sie sich zunächst den spektakulären Blick auf das Kalalau Tal. Tipp: Bei schlechter Sicht lohnt es sich, eine Viertel- oder halbe Stunde zu warten, da die Wettersituation schnell wechseln kann.

Der Alakai Swamp Trail beginnt allerdings viel weiter rechts und ist nicht sehr klar ausgeschildert. Bewegen Sie sich an der Kante immer weiter nach rechts, so wandern Sie automatisch irgendwann auf dem Alakai Swamp Trail, der hier zunächst – mehr oder weniger matschig – auf einem breiten Grat verläuft. Der Weg führt durch wundervolle kleine Wälder immer bergauf und bergab, mal sind große natürliche Stufen zu überwinden, mal geht man auf Stahltreppen. Beachten Sie die Wegweiser an Weggabelungen, da ab und zu andere Wege kreuzen. Natürlich können Sie hier auch Abstecher, z. B. entlang des Pihea Trails, machen, wenn Sie genügend Zeit und Kraft haben. Ihr Ziel ist der Kilohana Lookout.

Je weiter man wandert, desto sumpfiger wird das Gelände. So läuft man über Holzplanken zunächst im Wald, der sich später lichtet. Der Bewuchs wird deutlich flacher. Neben dem Weg beginnen Pfützen und schließlich kleine Seen und Tümpel – man befindet sich im Alakai Sumpf, der fern unseres "realen Lebens" wie eine Szene aus einem Fantasy-Film wirkt. Ganz am Ende dann eine Bank und die Aussicht auf... Gar nichts – leider hatten wir nicht das Glück, das nur wenigen beschert ist, dass sich die Wolken lichten und die Aussicht auf das Kilohana Valley und in der Ferne Hanalei Bay frei wird. Trotzdem: Für uns war diese abwechslungsreiche Wanderung eine der schönsten in Hawaii. Immer wieder gab es märchenhafte Stimmungen zu erleben.

Nach einer halben Stunde Pause drehten wir um und brauchten erneut zweieinhalb Stunden, bis wir wieder am Parkplatz waren. 

Strecke: ca. 11,2 km (insgesamt)
Dauer: ca. 6 Stunden
Mitbringen: alte Kleidung anziehen, da der rote Matsch farbecht ist
Jacke gegen Regen und kühles Wetter
Anfahrt: über Waimea nach Norden bis zum großen Parkplatz für den Kalalau Lookout
Eintrittspreis: frei

  • Alakai Swamp Trail auf KauaiAlakai Swamp Trail auf Kauai
  • Kilohana Lookout am Ende des Alakai Swamp Trails auf KauaiKilohana Lookout am Ende des Alakai Swamp Trails auf Kauai
  • Stege auf dem Alakai Swamp Trail auf KauaiStege auf dem Alakai Swamp Trail auf Kauai
  • Pflanzen am Alakai Swamp Trail auf KauaiPflanzen am Alakai Swamp Trail auf Kauai