• Orchidee im botanischen Garten in FunchalOrchidee im botanischen Garten in Funchal
  • StrelitzieStrelitzie
  • Ausblick auf den Hafen von FunchalAusblick auf den Hafen von Funchal
  • Gartenkunst im botanischen Garten in FunchalGartenkunst im botanischen Garten in Funchal

Der Kreuzfahrthafen Funchal hat neben der hübschen Altstadt mit engen Gassen und den typisch madeirensischen bemalten Haustüren noch einige weitere spannende Attraktionen zu bieten.

Wer gerne Seilbahn fährt, kann von der Küste aus nach Monte oberhalb Funchals fahren, um dort die Aussicht oder aber einen tropischen Garten zu bewundern. Dieser bietet hauptsächlich Gartenkunst, weniger aber Blühpflanzen, und ist östlich angehaucht. Von Monte aus kann man eine Fahrt mit den für Madeira berühmten Korbschlitten den Berg hinab machen. Oder aber man fährt mit einer weiteren Seilbahn über eine schöne Schlucht hinweg zu einem weiteren botanischen Garten. Hier gibt es unzählige bunte Blumen – auch einige Orchideen - und Bäume, aber auch Sukkulenten zu bewundern (Eintritt: 5,50 Euro pro Person). Weitere Anfahrtsmöglichkeiten des botanischen Gartens sind der Mietwagen, ein Taxi oder öffentliche Busse. Den Fußweg vom Wasser hinauf zum botanischen Garten können wir nicht empfehlen, da er sehr steil und nicht besonders schön ist.

Die bekannte Markthalle in der Innenstadt lädt zum Bummeln oder Einkauf von Obst, Gemüse, Fisch oder Andenken ein.

Vom Hafen aus kann man Touren unternehmen, sei es nun zur Strand- und Badeinsel Porto Santo (ca. 2 Stunden Schifffahrt), zu den unter Naturschutz stehenden unbewohnten Ilhas Desertas oder im Rahmen einer Delfin- und Walbesichtigungstour.

Auch zum Flanieren oder Spazieren eignet sich Funchal mit seinen schönen Parks, Alleen oder der Promenaden direkt am Wasser. Hier kann man auf einer Bank oder in einem der vielen Straßencafés oder –restaurants verweilen.

Geheimtipp für Bioesser: Mittwochs gibt es einen kleinen Markt, wo einheimische Biobauern ihre Ernte verkaufen. Er ist auf der Avenida Arriaga gegenüber einer Touristinformation. In der Umgebung ist eine Kirche und auf der anderen Seite ein kleiner Park. Es gibt für günstige Preise sehr leckeres Gemüse, Salate und verschiedene, auch exotische, Obstsorten.